Neuigkeiten

“Riverdale”-Spin-Off: Dieser “Pretty Little Liars”-Star bekommt die Hauptrolle in “Katy Keene”

By  | 

Und schon steht sie fest, die neue Hauptdarstellerin von “Katy Keene”: “Pretty Little Liars”-Star Lucy Hale wird die wichtigste Rolle im “Riverdale”-Spin-Off übernehmen.

Schon seit einigen Wochen wissen wir, dass “Riverdale” ein Spin-Off bekommt. In “Katy Keene” wird sich alles um die titelgebende Figur Katy und ihre Freunde drehen, die versuchen, in New York City ihre Träume zu verwirklichen. Und inzwischen hat Katy auch ein Gesicht. Sie wird von niemand geringerem als “Pretty Little Liars“-Star Lucy Hale verkörpert. Die dunkelhaarige Schönheit kennen wir bisher als Aria Montgomery, und tatsächlich haben ihre neue Rolle und ihr Charakter aus PLL einiges gemein. Sie interessieren sich nicht nur beide für Mode, sondern sind auch beide sehr mutig und haben ein großes Herz.

Große Träume in New York

Die Fans von “Pretty Little Liars” liebten Aria für ihren ausgefallenen Style, und auch “Katy Keene” ist absolut modebegeistert. Sie möchte in New York City als Fashiondesignerin durchstarten. Und auch ihre Freunde haben große Träume. Josy McCoy (Ashleigh Murray), die wir ja schon aus “Riverdale” kennen, möchte beispielsweise den Durchbruch als Sängerin schaffen und wird ihre Heimatstadt verlassen. Produziert wird das Spin-Off übrigens wie auch die Ursprungsserie von Robert Aguirre-Sacasa, der sich mit Michael Grassi, Greg Berlanti, Sarah Schechter und Jon Goldwater tolle Verstärkung ins Boot geholt hat. Wir sind gespannt, wie sich Lucy Hale in ihrer neuen Hauptrolle schlagen wird…

Foto: Renan Katayama @ Flickr.com, CC BY-SA 2.0

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.