Neuigkeiten

„Riverdale“: Datet jetzt auch Camila Mendes einen Co-Star?

By  | 

Cole Sprouse und Lili Reinhart haben es vorgemacht: Die beiden Darsteller lernten sich am Set von „Riverdale“ kennen und lieben. Nun könnte sich hinter den Kulissen der Netflix-Serie eine weitere Liebesgeschichte anbahnen. Auch Camila Mendes scheint ein Auge auf einen Co-Star geworfen zu haben.

Sie sind sowohl vor der Kamera als auch dahinter ein echtes Traumpaar: Cole Sprouse (Jughead) und Lili Reinhart (Betty) sind wohl das süßeste Pärchen am Set von „Riverdale„. Zumindest bis jetzt! Denn angeblich könnten die beiden nun Konkurrenz bekommen. Ausgerechnet Camila Mendes soll sich nämlich nun auch einen ihrer Co-Stars geangelt haben. Und nein, es ist nicht KJ Apa, auch wenn die beiden als Veronica und Archie in der Serie ein echt schönes Paar sind. Stattdessen soll die dunkelhaarige Schönheit jetzt Charles Melton daten. Er spielt bei „Riverdale“ die Rolle von Reggie Mantle.

Küsse im Kino

Tatsächlich wurden die beiden Schauspieler kürzlich bei einem Date gesichtet. Gemeinsam mit Lili Reinhart und Casey Cott ging es ins Kino. Und während man nun erstmal denken könnte, dass die beiden ja vielleicht einfach nur Freunde sind, so spricht doch die Tatsache dagegen, dass sich die Serienkollegen innig geküsst haben sollen! Schon in den letzten Tagen wurden Camila Mendes und Charles Melton des Öfteren zusammen gesehen – gemeinsame Bootsausflüge und Strandspaziergänge inklusive. Camila hat sich ja bekanntlich erst vor wenigen Wochen von ihrem Freund Victor getrennt. Könnte Charles womöglich der Grund dafür sein? Das bleibt wohl abzuwarten, bis sich die „Riverdale“-Stars zu diesem Thema äußern…

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.