Neuigkeiten

“Outlander”: Wer ist der Vater von Jeremiah? Das sagt Diana Gabaldon

By  | 

Die Schwangerschaft von Brianna Fraser spielte in der letzten Staffel “Outlander” eine große Rolle, doch noch immer wird unter den Fans fleißig diskutiert, wer der Vater von Jemmy ist. Autorin Diana Gabaldon bringt Licht ins Dunkel.

Vorsicht: Spoiler zur 4. Staffel “Outlander”!

Fans, die Diana Gabaldons Roman “Der Ruf der Trommel” kannten, wussten bereits im Vorfeld, dass uns ein düsteres Kapitel in der 4. Staffel “Outlander” erwartet. Jamie (Sam Heughan) und Claire (Caitriona Balfe) bekamen überraschenden Besuch von ihrer gemeinsamen Tochter Brianna (Sophie Skelton), die ebenfalls in die Vergangenheit reiste. Ihre große Liebe Roger (Richard Rankin) – von dem sie sich zuvor getrennt hatte – folgte ihr und konnte sie schließlich in dieser neuen, gefährlichen Umgebung ausfindig machen. Doch das Glück der beiden hielt nicht lange an. Und schließlich begegnete Bree auch noch dem Piraten Stephen Bonnet (Ed Speleers), der sie vergewaltigte. In der Obhut ihrer Eltern stellte Brianna schließlich fest, dass sie schwanger war, doch sie wusste nicht, wer der Vater des Kindes war. Roger oder Bonnet?

Ende einer langjährigen Diskussion

Im Buch selbst vermutet Brianna lange Zeit, dass Bonnet der Vater des Kindes ist, bevor schließlich doch alles darauf hindeutet, dass Roger der leibliche Vater von Jeremiah Alexander Ian Fraser MacKenzie ist (Stichwort: Muttermal an der gleichen Stelle). In der TV-Serie “Outlander” gab es in der 4. Staffel keine deutlichen Beweise dafür, wenngleich Roger im Finale das Kind als seinen Sohn akzeptierte. Vor rund einer Woche tauchte die Frage über Jemmys Vater erneut auf der Facebook-Seite von Diana Gabaldon auf. In den Kommentaren unter einem Post bestätigt die Schöpferin der Highland-Saga erneut das, was viele Fans gerne hören: Ja, Roger ist der leibliche Vater von dem kleinen Jemmy. Damit dürfte zumindest in Fan-Kreisen die Diskussion ein für alle Mal beendet sein, wenngleich es nicht ganz unwahrscheinlich ist, dass das Thema in der 5. Staffel “Outlander” (Start: 16. Februar 2020 auf STARZ) noch einmal angesprochen wird.

In Deutschland läuft die Serie auf RTL Passion, in der Regel nur kurze Zeit nach der US-Premiere. Eine Free-TV-Premiere erfolgt später auf VOX.

Clip: Roger kehrt zurück zu Brianna

Outlander | 'Roger Returns' Season Finale Clip | Season 4

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.