Neuigkeiten

“Outlander”-Star Laura Donnelly angelt sich Hauptrolle in “The Nevers”

By  | 

In der 4. Staffel “Outlander” mussten Fans bereits auf Laura Donnelly verzichten. Ein Comeback scheint nun erst recht in weite Ferne zu rücken. Donnelly hat die Hauptrolle in Joss Whedons neuer Serie ergattert.

Laura Donnelly kennen “Outlander”-Fans als unerschrockene Jenny Fraser, der Schwester von Jamie Fraser (Sam Heughan). Ein erstes Aufeinandertreffen von Jenny und Jamies erwachsener Tochter Brianna (Sophie Skelton) kam in der 4. Staffel – obwohl sich viele Fans darauf gefreut hatten – leider nicht zustande. Und die Chancen stehen schlecht, dass wir Jenny in der 5. Staffel der beliebten Drama-Serie antreffen werden. Seit wenigen Stunden steht fest, dass Donnelly die Hauptrolle in Joss Whedons neuer HBO-Serie “The Nevers” ergattert hat.

Außergewöhnliche Frauen

“The Nevers” ist eine SciFi-Serie, die im Viktorianischen Zeitalter spielt. Laura Donnelly wird die Rolle von Amalia True übernehmen, die Teil einer Gruppe von Frauen ist, außergewöhnliche Fähigkeiten besitzen und denen eine Mission auferlegt wird, welche die ganze Welt verändern könnte, verkündet HBO. Joss Whedon freut sich sehr darüber, die 36-jährige Irin für das Projekt zu gewinnen. “Sie ist stürmisch und sie ist witzig – und ich brauche beides für die Reise, die uns bevorsteht”, so Whedon.

Laura Donnelly in “Outlander”

Outlander | Scene – S1EP13 'Coming Into the World a True Scot'

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.