Neuigkeiten

„Outlander“-Star David Berry hätte die Rolle in Staffel 3 fast nicht angenommen

By  | 

Der Australier David Berry übernimmt in der 3. Staffel „Outlander“ eine wichtige Rolle. Doch fast hätten wir ihn nicht als Lord John Grey in der STARZ-Serie gesehen. Zum Glück hat seine Schwiegermutter eingegriffen.

Lange haben wir diesem Moment entgegen gefiebert, in der dritten Episode von „Outlander“ Staffel 3 war es dann endlich soweit: David Berry zeigte sich erstmals als Lord John Grey. Damit übernimmt er eine der beliebtesten Figuren in Diana Gabaldons Universum, die sogar eine eigene Roman-Reihe erhalten hat. Doch fast wäre es nicht soweit gekommen. Der 32-Jährige gestand, dass er sich nicht sicher war, ob er die Rolle annehmen soll und sogar mit dem Gedanken spielte, abzulehnen. Bis seine Schwiegermutter davon erfuhr und ihn dazu überredete, sich dem Cast von „Outlander“ anzuschließen.

„Mach es einfach“

„Sie meinte: ‚Mach es einfach‘ und ich glaube, das liegt daran, dass sie ein riesiger Fan von Outlander ist“, erzählt Berry im Interview mit „Sydney Confidential“. Erst mit dieser Bestätigung sei er ganz davon überzeugt gewesen, dass es der richtige Schritt wäre, die die Rolle in der 3. Staffel „Outlander“ anzunehmen. Sam Heughan, mit dem sich David Berry offensichtlich am Set gut verstanden hat, kündigte bereits am Wochenende die 3. Episode auf Twitter an: „Macht euch bereit, Mr. Berry kennenzulernen!!“

Wiedersehen in Ardsmuir

David Berry verkörpert den britischen Soldaten Lord John Grey. Den haben wir bereits in der 2. Staffel „Outlander“ kurz zu Gesicht bekommen – damals war John noch jünger und wurde von einem anderen Schauspieler dargestellt. Die erste Begegnung zwischen Jamie, Claire und John lief in den alten Episoden alles andere als optimal ab: Der junge Brite wollte Jamie töten und Claire (Caitriona Balfe) aus seinen Fängen befreien. Ein Wiedersehen gibt es in der 3. Staffel, als Jamie in das Ardsmuir Gefängnis gebracht wird. Der Name des Gefängnisverwalters: Lord John Grey.

Englischer Trailer zu „All Debts Paid“ (S03E03)

Julia Schmid

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.