Neuigkeiten

“Outlander” Staffel 5: Wird Brianna ihrem Vater Jamie vergeben?

By  | 

Die Beziehung zwischen Jamie und Brianna legte einen holprigen Start in “Outlander” hin. Wie geht es in Staffel 5 weiter? Wird sie ihm jemals dafür verzeihen können, dass er das Leben von Roger in Gefahr gebracht hat?

Lange Zeit träumte Jamie Fraser (Sam Heughan) davon, seine Tochter Brianna (Sophie Skelton) kennenzulernen. In der 4. Staffel von “Outlander” war es schließlich soweit, doch der Frieden zwischen den beiden währte nicht lange. Ein Missverständnis sorgte dafür, dass Jamie den unschuldigen Roger (Richard Rankin) – Briannas Freund und große Liebe – nicht nur verprügelt, sondern auch an das indigene Volk verkauft hat. Mehrere Episoden drehten sich um das Vorhaben von Jamie und Claire (Caitriona Balfe), ihren Schwiegersohn zurückzuholen. Der Vorfall belastete die Beziehung zwischen Jamie und Brianna. Wird sie in Staffel 5 von “Outlander” noch immer einen Groll gegen ihren Vater hegen? Schauspielerin Sophie Skelton teilte ihre Gedanken dazu.

Brianna ist nicht nachtragend

Die 25-Jährige nimmt Jamie Fraser im Interview mit “Winter Is Coming” in Schutz. “Wenn jemand Schuld hat, dann Lizzie (Caitlin O’Ryan)”, so Skelton. Die Magd, die an Briannas Seite Richtung Amerika aufgebrochen ist, hatte Roger fälschlicherweise als Briannas Vergewaltiger identifiziert und das Drama in die Wege geleitet. “Es war ein Fehler und ich glaube, dass Bree Jamie vergeben hat. Ich glaube, sie war einfach nur traurig und verängstigt und wütend und einsam und es war schlichtweg einfach für sie, die Schuld auf Jamie zu verlagern, weil sie sich so ähnlich sind.” Das klingt ganz danach, als würde Brianna in Staffel 5 nicht länger nachtragend auf den holprigen Start zurückblicken und ihrem Vater verzeihen.

Ein schreckliches Missverständnis

In der 4. Staffel “Outlander” folgte Brianna ihrer Mutter in die Vergangenheit. Sie landete in Schottland und traf schließlich auf die junge Lizzie, die sie in ihre Obhut nahm. Gemeinsam brachen die beiden ihre Reise nach Amerika an, wo Brianna auf Roger – der ebenfalls durch die Zeit gereist ist – traf. Zwischen den beiden entbrannte eine heftige Diskussion, die aus der Ferne von Lizzie beobachtet werden konnte. Als Bree am nächsten Morgen traumatisiert und mitgenommen in das gemeinsame Zimmer zurückkehrte, schlussfolgerte Lizzie, dass Brianna von Roger vergewaltigt worden war. In Wahrheit war es der Pirat Stephen Bonnet, der Brianna vergewaltigte.

In Deutschland läuft “Outlander” immer zuerst auf RTL Passion, nur wenige Stunden nach der US-Premiere auf STARZ.

Brianna erfährt von Rogers Schicksal im Trailer zur 10. Episode

Outlander | ‘The Deep Heart's Core’ Ep. 10 Preview | Season 4

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.