Neuigkeiten

“Outlander” Staffel 4: Fans hoffen auf ein Wiedersehen mit Murtagh (UPDATE)

By  | 

Die Dreharbeiten für die 4. Staffel “Outlander” haben begonnen und die ersten vier Episoden sind bereits im Kasten. Doch gibt es in diesem Jahr ein Wiedersehen mit Murtagh Fraser? Die Fans hätten bereits eine Idee, wie man ihn mit der aktuellen Geschichte verbinden könnte.

Wer die Romane von Diana Gabaldon kennt, weiß genau, was in “Outlander” passiert – zumindest die meiste Zeit. STARZ hat sich in den vergangenen Jahren mal kleinere, mal größere Abweichungen zu der Romanvorlage erlaubt. Nicht jede Veränderung kam bei den eingefleischten Fans gut an. Mit einer einzigen Ausnahme: In den Romanen stirbt Murtagh Fitzgibbons Fraser bei der Schlacht von Culloden. Unzählige Schotten verlieren ihr Leben, darunter auch Jamies Patenonkel. In der TV-Serie überlebte Murtagh wie durch ein Wunder und landete später, gemeinsam mit Jamie, im Ardsmuir Gefängnis. Dann trennten sich die Wege der beiden erneut: Jamie kam nach Hellwater, die restlichen Gefangenen wurden in die Kolonien verschifft.

Dieser Charakter fehlt bisher

Die Ausgangslage für ein Wiedersehen mit Murtagh in der 4. Staffel “Outlander” steht daher unter einem guten Stern. Immerhin befinden sich Jamie, Claire (Caitriona Balfe) und Murtagh erneut auf dem gleichen Kontinent. Das wird die Serie mit Sicherheit nutzen, um den mürrischen Patenonkel zurück vor die Kamera zu holen. Doch wie geht es dann für Murtagh weiter? Da er in den Büchern längst tot ist, schweben zahlreiche Fragezeichen über sein Schicksal in der TV-Serie. Die Fans haben bereits die perfekte Lösung: In den Romanen trifft Jamie in Ardsmuir einen Schotten namens Duncan Innes, der das “Outlander”-Paar bis nach Amerika begleitet. Dort trifft Duncan schließlich auf Jamies Tante Jocasta Cameron und die beiden heiraten.

Ein bisschen Liebe für Murtagh

In der 3. Staffel “Outlander” haben wir keinen potenziellen Duncan Innes in Ardsmuir kennengelernt, der mit nach Amerika segelte. Die Position ist somit noch frei. Murtagh könnte diese Rolle in Staffel 4 übernehmen und damit offiziell Teil von Jamies Familie werden. Aus dem Patenonkel würde ein Onkel werden, auf den wir in den neuen Episoden nicht verzichten müssten. Ganz unrealistisch erscheint es nicht: Murtagh liebte Jamies Mutter Ellen über alles, doch die entschied sich stattdessen, einen anderen Mann zu heiraten. Vielleicht ähnelt Jocasta ihrer älteren Schwester und weckt damit alte Gefühle in Murtagh.

Neuzugänge für Staffel 4

Im Oktober 2017 bestätigte STARZ das erfolgreiche Casting von Tanta Jocasta. Die Rolle ging an Maria Doyle Kennedy. Die 53-Jährige spielte zuvor unter anderem in “Die Tudors”, “Orphan Black” oder “Jupiter Ascending” mit. In diesem Jahr stößt sie zur “Outlander”-Familie. Sie ist nicht der einzige Neuzugang. Im Oktober wurde außerdem der neue Schurke für Staffel 4 gefunden: Ed Speleers (“Eragon”) wird Stephen Bonnet verkörpern, der für reichlich Drama im Leben der Frasers sorgen wird.

Update: Murtagh ist wieder dabei!

Auf Twitter hat uns Catrin Porsiel darauf aufmerksam gemacht, dass die Agentur von Duncan Lacroix ausgeplaudert hat, dass er in der 4. Staffel wieder sicher mit dabei ist. Die offizielle Seite von “O’Sullivan – The Actors Agent” heißt es: “Staffel 4 von ‘OUTLANDER’, in der Duncan Lacroix ‘Murtagh Fraser’ spielt, befindet sich jetzt in Schottland in der Produktion.” Da die Agentur-Seite nur aktuelle Projekte ihrer Klienten auflistet, scheint damit bestätigt zu sein, dass Murtagh in der 4. Staffel zurückkehrt. Vielen Dank für den Hinweis!

Die 4. Staffel “Outlander” wird aktuell gedreht und wird voraussichtlich 2018 auf RTL Passion und STARZ erscheinen.

“Outlander TV News” interviewt Duncan Lacroix

Julia Schmid

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

1 Comment

  1. Chris tiana

    7. Januar 2018 at 19:49

    Werden die “Deutschen” diesmal wieder ausgelassen? 🙁 Diese wurden in den vorherigen Staffeln gar nicht mit eingebaut, bzw. in der 2.Staffel wurde andeutungsweise J.S.Bach in die Staffel eingebracht.
    Schade

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.