Neuigkeiten

“New Amsterdam” auf VOX: Konkurrenz für “Grey’s Anatomy”?

By  | 

Eine neue Arztserie buhlt um die Aufmerksamkeit der deutschen Serien-Fans: “New Amsterdam” startet heute Abend auf VOX und dreht sich um einen Arzt, der die Welt ein kleines bisschen besser machen will, während er dem eigenen Tod ins Auge blickt.

Krankenhaussserien gibt es wie Sand am Meer, doch die Nachfrage der Fans ist nach wie vor vorhanden. Das zeigt sich alleine schon daran, dass “Grey’s Anatomy” seit mehr als vierzehn Jahren Zuschauer vor die Bildschirme fesselt und bei dramatischen Vorfällen – und davon gibt es viele – zu Tränen rührt. Doch Fans des Dauerbrenners sitzen aktuell auf dem Trocknen. Neue Folgen starten erst Ende März 2019 auf ProSieben. Wer Sehnsucht nach den Herren und Damen in Weiß hat, ohne dafür selbst im Krankenhaus landen zu müssen, sollte den Abend für VOX freihalten. Um 20.15 Uhr startet die neue Serie “New Amsterdam”, die in Amerika bereits ein breites Publikum gefesselt und grünes Licht für eine zweite Staffel erhalten hat. In Deutschland lernen wir heute Abend erstmals Dr. Max Goodwin (Ryan Eggold) kennen.

Goodwin wirft alles über den Haufen

Goodwin ist nicht wie die restlichen Ärzte, die wir in zahlreichen anderen Arztserien kennengelernt haben. Der Arzt mit den Joggingschuhen ist seit neuestem der ärztliche Direktor in einem großen Krankenhaus in New York, das den Namen “New Amsterdam” trägt und macht sich gleich an seinem ersten Tag Feinde, als er die komplette Herzchirurgie entlässt. Goodwin hat nur ein Ziel: den Patienten zu helfen und ihnen die bestmögliche Versorgung im Krankenhaus zu ermöglichen. Dazu muss er starre und längst in die Jahre gekommene Klinikstrukturen aufbrechen, was nicht bei allen Kollegen gut ankommt. Das “New Amsterdam” unterscheidet sich in einem Punkt von Serien wie “Grey’s Anatomy”: Zuschauer werden dieses Mal nicht nur in die Notaufnahme oder in den OP-Saal mitgenommen, sondern erhalten auch Einblick in viele weitere Stationen des Krankenhauses. Und davon gibt es einige! Das “New Amsterdam” fühlt sich nicht ohne Grund wie eine kleine Stadt in einem einzigen Gebäude an.

Flucht vor den eigenen Problemen

Doch wieso will Max Goodwin in so kurzer Zeit für so viele Veränderungen sorgen? Die Antwort darauf erhalten die Zuschauer gleich in der ersten Episode. Der smarte Arzt ist an Krebs erkrankt und steht gleichzeitig vor den Scherben seiner Goodwin stürzt sich in die Arbeit und will nun mit allen Mitteln dafür sorgen, dass das Patientenwohl wieder an erster Stelle steht – koste es, was es wolle. Angeführt wird der Cast von “The Blacklist”-Star Ryan Eggold, doch er ist nicht das einzig bekannte Gesicht im Team der neuen Krankenhausserie. Ebenfalls mit dabei: Janet Montgomery (“Salem”), Freema Agyeman (“Sense8”), Zabryna Guevara (“Gotham”), Jocko Sims (“The Last Ship”), Anupam Kher (“Sense8”) und Tyler Labine (“Dirk Gentlys holistische Detektei”).

Fans erwarten 22 Episoden, die immer mittwochs ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf VOX ausgestrahlt werden. Los geht es heute Abend, den 6. März 2019.

Photo Credit: TVNOW / 2018 Universal Television LLC. ALL RIGHTS RESERVED

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.