Neuigkeiten

Neue “Rocky”-Serie mit Sylvester Stallone geplant

By  | 

Auf Instagram veröffentlicht der “Rocky”-Star Sylvester Stallone einen handgeschriebenen Entwurf für eine Serie rund um den Kult-Boxer.

Er hat eigene Pläne für eine Prequel-Serie der Filmreihe rund um den Boxer Rocky Balboa. Es scheint so, als hänge Schauspieler Sylvester Stallone noch sehr an seiner Rolle, für die er im Jahr 1976 zum ersten Mal in die Boxhandschuhe schlüpfte. Wie “filmstarts” berichtet, gehöre die Reihe einem Kult-Franchise der Filmgeschichte an, das bis heute weiterlebt. Auch durch den Ableger “Creed” können Fans noch 45 Jahre nach Karrierebeginn der Ikone an der Action-Legende teilhaben. Insgesamt sechs “Rocky”-Filme und drei “Creed”-Teile hat der Star gedreht, teilweise als Boxer selbst, aber auch als Trainerfigur im Film. Im Jahr 2018 habe er sich von der Rolle verabschiedet, doch wohl noch nicht endgültig. Denn: Via Instagram teilte der Schauspieler einen Entwurf für eine Streaming-Serie rund um Rocky. Der 74-Jährige arbeite an einem Konzept über die Vorgeschichte des Boxers. Neben dem Foto mit einem handgeschriebenen Zettel teilte er die Worte, dass es bisher vielleicht der merkwürdigste Post sei, doch er habe damit begonnen, ein Prequel für “Rocky” zu schreiben.

Darum soll es in der neuen “Rocky”-Serie gehen

Bislang sei es nur ein Schreibprojekt von Sylvester Stallone, doch er hoffe sehr, dass die Serie zu “Rocky” stattfinde. Laut dem Schauspieler seien zehn Episoden für ein paar Staffeln passend, um so den Kern des Boxers in seinen jungen Jahren zu erforschen. Die Handlung soll in den 60er Jahren spielen und die Ursprünge des Boxers beleuchten. In einer Zeit voller historischer Einschnitte – darunter dem Kalten Krieg, Bürgerrechtsbewegungen, Vietnam oder der Mondlandung – versuche der 17-jährige Rocky, seinen Platz im Leben zu finden. Man könne dabei zusehen, wie aus dem jungen Mann die verlorene Seele aus dem ersten “Rocky”-Film werde. Da zwischen der 17 Jahre alten Figur der Serie und dem Alter von Sylvester Stallone ein recht großer Abstand herrscht, müssen sich Fans wohl auf einen neuen Schauspieler einstellen, der die jugendliche Version verkörpern würde. Möglich wäre, dass Stallone in einer Art Rückblick in der “Rocky”-Serie auftauchen oder im Off sprechen wird. Bislang handle es sich jedoch lediglich um eine Idee von Sylvester Stallone.

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.