NCIS

“NCIS”: Große Überraschung – kehrt Ziva David zurück?

By  | 

In der neuen Folge von ” NCIS” könnte den Fans eine große Überraschung bevorstehen: Kehrt Ziva David zurück? Eine Werbung beim Superbowl am Wochenende sorgt für jede Menge Fragen.

Kommt da am Dienstag in einer Woche eine unglaubliche Überraschung auf die Fans von “NCIS” zu? Das zumindest lässt eine Werbung, die vor wenigen Tagen beim Superbowl ausgestrahlt wurde, jetzt hoffen. In dem kurzen Clip, der die neue Episode der Serie am 12. Februar anteasert, sehen wir Bilder von Ziva. Ein Erzähler erklärt: “Ihr dachtet, ihre Geschichte wäre vorbei. Doch jetzt wird das größte NCIS-Geheimnis aller Zeiten offenbart.” “Das ist Ziva”, meint eine der Agentinnen zu Gibbs, der daraufhin laut wird: “Erzähl mir nichts von Ziva!” Die große Frage bleibt: Kehrt Darstellerin Cote de Pablo noch einmal in die Serie zurück?

Ist Ziva gar nicht tot?

Eigentlich dachten wir ja, Ziva wäre tot. Nach dem Ausstieg von Cote de Pablo im Jahr 2013 haben wir noch so einiges über ihren Charakter erfahren. Unter anderem kam ans Licht, dass Ziva eine Tochter hat. Außerdem soll sie bei einem Angriff ums Leben gekommen sein. Ihre Leiche wurde allerdings nie gefunden. Könnte sie am Ende also tatsächlich noch leben? In der Beschreibung zur Episode heißt es: “Nachdem ein unterernährtes und verwirrtes 9-jähriges Kind in einer Lagereinheit entdeckt wird, rollt das NCIS einen alten Vermissten-Fall neu auf. Das Mädchen soll angeblich die Tochter eines Rekruten sein, der vor zehn Jahren verschwand. Bishop entdeckt außerdem Notizen von Special Agent Ziva David, die aus einer Zeit stammen, als der NCIS offiziell schon nicht mehr in dem Fall ermittelt hat.”

Persönliche Gründe

Doch wird Cote de Pablo auch höchstpersönlich in Erscheinung treten, oder kehrt nur ihr Geist in Form der Notizen zurück? Das bleibt noch abzuwarten. Die Darstellerin hatte sich damals aus privaten Gründen für ihren Ausstieg entschieden. “Das war eine ganz persönliche Entscheidung. Mehr will ich dazu nicht sagen”, erklärte sie damals in einem Interview. “Ich habe mich relativ schnell dazu entschieden. Es war unglaublich hart, auszusteigen – manchmal sogar beängstigend. Dass ich NCIS verlasse, war nicht geplant. Ich habe jetzt keinen Plan, aber auch keine Panik. Ich muss mich jetzt für etwas begeistern, so wie mich dieser Charakter acht Jahre lang begeistert hat.” Tatsächlich arbeitet die Darstellerin momentan an einer neuen Serie, die sie an der Seite von Ex-Kollege Michael Weatherley produzieren wird.

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.