Neuigkeiten

Nach “The Originals”: Neuer Job für Phoebe Tonkin

By  | 

Phoebe Tonkin hat sich mit ihrer Rolle als Werwölfin Hailey bei “The Vampire Diaries” und “The Originals” einen Namen gemacht. Im nächsten Jahr ist damit allerdings ein für allemal Schluss! Nun konnte die Schauspielerin eine neue Rolle an Land ziehen.

2018 wird ein trauriges Jahr für alle Fans von “The Originals“: Nach der 5. Staffel müssen wir Abschied nehmen. Und das nicht nur von den Mikaelsons, sondern auch von den Hexen und den Werwölfen, die in New Orleans leben. Glücklicherweise gibt es erstmal noch ein paar Dinge, auf die wir uns in den letzten Folgen freuen können. Unter anderem gibt es ein Wiedersehen mit Caroline (Candice King) aus “The Vampire Diaries” (und somit hoffentlich ein Happy End für Klaroline!). Außerdem werden wir Hope als Teenager erleben. Hailey (Phoebe Tonkin) und Klaus (Joseph Morgan) schicken ihre Tochter auf die Schule von Caroline, wo sie sicher das ein oder andere Abenteuer erleben wird. Nach Staffel 5 ist dann aber alles aus und vorbei. Zeit für die Schauspieler, sich nach neuen Jobs umzusehen!

Phoebe kommt zu “The Affair”

Phoebe Tonkin war dabei schon erfolgreich. Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass die Hailey-Darstellerin tatsächlich eine Rolle in einer neuen Serie ergattern konnte. Sie wird in der 4. Staffel “The Affair” als Daphne zu sehen sein und einen Platz in der Storyline von Cole (Joshua Jackson) bekommen. Daphne ist TVLine zufolge “ein Schützling von Nan, der Cole auf seiner Suche nach Antworten begleitet”. Klingt doch auf jeden Fall ziemlich cool, oder? Jetzt sind wir natürlich aber erstmal gespannt, wie es für Hailey in der 5. Staffel “The Originals” weitergeht. Ob auf sie ein großes Happy End wartet? Verdient hätte sie es auf jeden Fall…

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.