Neuigkeiten

“Immer für dich da”: Das muss in der 2. Staffel aufgeklärt werden (SPOILER)

By  | 

Nachdem die erste Staffel der Netflix-Serie “Immer für dich da” mit einem Cliffhanger endete, stehen einige Fragen offen. Folgt die Aufklärung in einer möglichen 2. Staffel?

Die erste Staffel von “Immer für dich da”, auf Englisch “Firefly Lane”, erschien Anfang des Monats und lässt seine Zuschauer mit einigen Fragen zurück. Die Netflix-Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Kristin Hannah und hat die jahrelange Freundschaft von Tully, welche von Catherine Heigl gespielt wird, und Kate zum Thema. Die beiden Freundinnen lernen sich als Teenager kennen, da sie Nachbarinnen sind und in derselben Straße wohnen. Durch eine zufällige Begegnung nach einem traumatischen Ereignis werden die beiden Freundinnen. In den insgesamt zehn Episoden werden drei verschiedene Zeitabschnitte gezeigt: das Duo im Teenageralter, als junge Karrierefrauen und als Mittvierzigerinnen. Dabei stellt die “Epoche” in der sie junge Frauen sind die Gegenwart dar. Die Netflix- Serie “Immer für dich da” zeigt den gesamten Inhalt des Buches, weicht an einigen Stellen jedoch ab.

Wird die Fortsetzung von “Immer für dich da” wie im Buch?

Sicher sei eine zweite Staffel noch nicht. Wie “Den of Geek” berichtet, kommt es wohl darauf an, wie erfolgreich die erste Staffel von “Immer für dich da” auf Netflix sein wird. Möglich wäre aber, dass sich eine zweite Staffel an dem Fortsetzungsroman der Autorin orientiert, “Fly Away”, welcher eine Menge an Material bieten würde. Das unterliegt natürlich der Voraussetzung, dass sich die Showrunnerin Maggie Friedman an die Handlung des Buches bindet. Sollte es eine zweite Staffel geben, müsste diese wohl einige Fragen aufklären, wie z.B. was Tully mit Kate gemacht hat. Schon zu Beginn der ersten Folge von “Immer für dich da” wird eine Beerdigung angedeutet und ein gewisser Vorfall, der zur Trennung der beiden Freundinnen führt. Allerdings stirbt nicht Tully, sondern Kates Vater Bud, der von Paul McGillion verkörpert wird. Trotz allem muss irgendetwas vorgefallen sein, da Tully auf der Beerdigung scharf von Kate aufgefordert wird, zu gehen. Kate werde ihr nie verzeihen, was sie getan habe.

Was ist zwischen Tully und Kate vorgefallen?

In “Immer für dich da” wird nicht aufgeklärt, was genau Tully Kate angetan habe. Es muss aber vermutlich in der Lücke zwischen der Beerdigung und der “Gegenwart” geschehen sein. In der Netflix-Serie befindet sich die fiktive Gegenwart um die Jahre 2003/2004. Denkbar wäre ein Verrat auf der Ebene einer Liebesbeziehung, da in der Serie eine Dreiecksbeziehung zwischen Kate, Tully und Johnny vorliegt. Auch bezüglich Johnny selbst, weiß man nicht genau, wie es weitergeht. Während er als Reporter im Irak unterwegs ist, trifft er auf eine Mine. Es wird eine Sequenz gezeigt, bei der er mit leerem Blick auf dem Boden liegt. Später bekommen Tully und Kate einen Anruf, als sie gerade auf das neue Jahr 2004 anstoßen wollen. Ob Johnny stirbt oder nicht ist unklar, in den Büchern bleibt er am Leben und er und Kate lassen sich auch nicht scheiden. Die Netflix-Serie muss jedoch nicht zwingend diesem Verlauf folgen.

Ist Kates Tochter Marah Schuld an der Zerrissenheit zwischen den Freundinnen?

Im Buch zur Netflix-Serie “Immer für dich da” streiten sich die beiden Freundinnen über Kates Tochter Marah. Der Grund: Tully lädt die beiden unter einem Vorwand in ihre Talkshow ein. Sie wolle über die zerrüttete Beziehung der beiden sprechen, doch eigentlich ist der Beitrag über überfürsorgliche Mütter und den Hass der Teenager auf eben solche. So stellt Tully Kate im Fernsehen als eine schlechte Mutter dar. Es wäre also auch denkbar, dass die Trennung der beiden etwas mit einer Karrierefrage zu tun hat. Eine weitere Möglichkeit wäre, dass etwas bezüglich der Zusammenarbeit der beiden vorgefallen ist. Ende 2003 kündigen beide ihre Jobs und planen, zusammenzuarbeiten. Ob dies der Grund ist, wird sich aber vermutlich erst in einer zweiten Staffel von “Immer für dich da” auf Netflix zeigen.

Immer für dich da | Offizieller Teaser | Netflix

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.