High School Musical

“High School Musical” kommt als Serie

By  | 

Über zehn Jahre nach dem großen Erfolg der Filmreihe “High School Musical” kündigt der Disney Channel die Serienadaption an. “High School Musical: The Musical” soll jedoch nur auf ausgewählten Plattformen zu sehen sein.

“We’re all in this together…” schallte es 2006 aus vielen Mädchenzimmern, als der Film “High School Musical” die Fernsehwelt stürmte. Die Geschichte handelt vom typischen High-School-Sportler Troy (der ausnahmsweise Basketball und nicht American Football spielt) und dem neuen, schlauen Mauerblümchen Gabriella. Wie sie zusammen ihre Leidenschaft für die Musik und einander finden, begeisterte Millionen Fans weltweit. Dazu kamen die spaßigen Nebencharaktere, die pfiffigen Tanzeinlagen und die zahlreichen Lieder mit Ohrwurm-Potenzial. Mit den meisten Soundtrack-Hits gleichzeitig in den US-Charts stellte der Film dabei sogar einen Weltrekord auf.

Die Erfolgswelle von „HSM“

Wegen des großen Erfolgs folgte nur eineinhalb Jahre später die Fortsetzung. Dort bekam auch der Rest der “Wildcats” deutlich mehr Showeinlagen und Aufmerksamkeit. Der dritte und vorerst letzte Teil “High School Musical 3: Senior Spring Musical” eroberte 2008 die Kinoleinwände. Der Film dreht sich ganz um die Probleme, die das letzte Schuljahr und das Erwachsenwerden mit sich bringen. Trotzdem lässt der Schluss offen was mit den geliebten Charakteren Troy, Gabriella, Chad, Taylor, Ryan und Sharpay passiert. 2016 wurde dann die Produktion von “High School Musical 4” bekanntgegeben, doch ein offizielles Datum für den Filmstart ist noch nicht bekannt.

„High School Musical: The Musical“ bald auf Disney Streamingdienst

Während der vierte Teil des Franchises noch auf sich warten lässt, kündigt der Disney Channel eine Serie zu den so beliebten Filmen an. Trotzdem können die Herzen der eingefleischten Fans nicht allzu hoch schlagen. Zwar werden einige unserer heißgeliebten Liedern aus den Filmen übernommen, doch unsere geliebten Figuren aus “High School Musical” werden nicht dabei sein. Das Casting der neuen Schauspieler ist in vollem Gange und auch die neuen Charaktere stehen schon.

Das sind die neuen Charaktere

Die Protagonisten sind, laut Just Jared, Spaßvogel Ricky, der versucht seine plötzlich so selbstbewusste Ex-Freundin Nini dank seiner Teilnahme am Musical zurückzuerobern. Dafür muss er aber erst ihren neuen Freund E.J. verdrängen. Dazu kommen Rickys bester Freund Big Red, die Prinzessin Gina, die neue Ashlyn, der Choreograf Vikram und die Musik- und Theaterlehrerin Miss Jenn. Die 10 Episoden der Serie folgt den Protagonisten auf ihrem Weg zum Winter-Musical. Jede Folge beinhaltet dabei jeweils einen geliebten alten Song aus den Filmen sowie einen neuen. Das Ganze wird dann 2019 auf Disneys eigener, neu entwickelter Streamingplattform ausgestrahlt werden. Dort dürfen wir uns dann auch auf andere Serienproduktionen von “Monster AG” und “Star Wars” freuen.

Die Songs von „High School Musical“ können Fans natürlich schon lange auswendig

Dieser Beitrag wurde von Sabrina Smotzek verfasst.

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.