Grey's Anatomy

„Grey’s Anatomy“: Diesen beiden Serienlieblinge steigen nach Staffel 14 aus

By  | 

Schockierende Nachrichten für die Fans von „Grey’s Anatomy“: Zwei weitere Darstellerinnen haben ihren Ausstieg aus der Serie nach Staffel 14 bekannt gegeben. Sowohl Sarah Drew als auch Jessica Capshaw werden das Grey Sloan Memorial verlassen.

Das trübt einem doch glatt die Vorfreude auf Staffel 15: In Zukunft müssen wir im Grey Sloan Memorial auf zwei Ärztinnen verzichten. Arizona und auch April werden das Krankenhaus verlassen! Das wurde vor wenigen Tagen bekannt. Sarah Drew und Jessica Capshaw haben ihre Verträge bei „Grey’s Anatomy“ nicht verlängert. Warum genau, ist bislang nicht bekannt. Allerdings haben die Fans einen Verdacht: Sind fürchten, dass die Gehaltsverhandlungen gescheitert sind und geben Ellen Pompeo eine Mitschuld am Ausstieg der beiden Serienlieblinge. Immerhin bekommt die Meredith-Darstellerin inzwischen 20 Millionen Dollar pro Jahr. Die Schauspielerin wehrt sich allerdings vehement gegen die Vorwürfe.

Shitstorm gegen Ellen Pompeo

„Wir sind alle dankbar, dass ihr mit so einer Leidenschaft [hinter der Show] steht. Aber wenn ihr diese beiden Frauen so gut kennen würdet wie ich, würdet ihr wissen, dass sie all diese Gemeinheiten nicht gutheißen würden“, schreibt Ellen Pompeo auf Twitter, nachdem ein regelrechter Shitstorm auf sie eingeprasselt ist. „Sie sind beide sehr glückliche Menschen. Ich weiß, dass ihr sauer seid. Aber wie ihr das zum Ausdruck bringt, das wird den beiden nicht gerecht.“ Tatsächlich kann man den Ärger der Fans aber durchaus nachvollziehen. Mit Sarah Drew und Jessica Capshaw verliert „Grey’s Anatomy“ nicht nur zwei tolle Darstellerinnen, sondern das Grey Sloan Memorial auch zwei tolle Ärzte.

Wie wird der Abschied?

Jessica Capshaw spielt bereits seit Staffel 5 die Rolle von Arizona. Sie war lange mit Callie (Sara Ramirez) verheiratet, die 2015 aus der Serie verschwand. Seitdem hat die Blondine kein Glück mehr in der Liebe mehr gefunden. Sarah Drew ist bereits seit Staffel 6 als April zu sehen. Die Fans haben bis zuletzt gehofft, dass sie wieder mit Jackson zusammenkommen würde – doch von diesem Gedanken müssen wir uns jetzt wohl ein für allemal verabschieden. Wie die beiden Charaktere bei „Grey’s Anatomy“ ausscheiden, werden wir im Finale von Staffel 14 zu sehen bekommen. Bleibt zu hoffen, dass keine von ihnen einen schlimmen Serientod sterben muss. Eines steht fest – wir werden die beiden ziemlich vermissen!

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.