Grey's Anatomy

„Grey’s Anatomy“ Staffel 14: Dieser Charakter wird neu besetzt

By  | 

Ende September startet die 14. Staffel von „Grey’s Anatomy“ im US-Fernsehen. Fans dürfen sich nicht nur auf neue Episoden mit viel Drama freuen, sondern auch auf zwei Neuzugänge, die viel Zündstoff für Season 14 versprechen.

„Grey’s Anatomy“-Fans, ihr habt Grund zur Freude: Es ist offiziell, dass wir uns in Staffel 14 über zwei neue Charaktere freuen dürfen – mehr oder weniger. Denn eigentlich wurden die Charaktere bereits in der 13. Staffel kurz vorgestellt. Jetzt steht aber fest, dass es nicht nur bei kleinen Gastauftritten bleiben wird, sondern sie als Hauptdarsteller zum Cast stoßen werden. Dazu zählt unter anderem Matthew Morrison („Glee“), der in seiner Rolle als Dr. Paul Stadler für die 14. Staffel befördert wurde. Wir werden ihn jetzt definitiv häufiger sehen – das verspricht Zündstoff.

Grey’s Anatomy: Das ändert sich in Staffel 14!

Neubesetzung bestätigt

Neu dabei ist Schauspielerin Abigail Spencer („Timeless“, „Rectify“), die in der 14. Staffel die Rolle von Owens Schwester Megan Hunt übernehmen wird. Megan wurde in der 13. Staffel noch von Bridget Regan verkörpert. Sie kann ihre Arbeit an „Grey’s Anatomy“ jedoch nicht fortsetzen, da sie noch in den Dreharbeiten zur TNT-Serie „Last Ship“ steckt. Daher hat man sich entschieden, Megan Hunt neu zu besetzen. Bridget äußerte sich auf Twitter sehr positiv zu ihrer Nachfolgerin und versprach, dass sie eine „BRILLANTE Megan in #GreyAnatomy“ sein würde.

Grey’s Anatomy Staffel 14: Camilla Luddington gibt einen Hinweis auf die Reunion von Alex und Jo!

Embed from Getty Images

Embed from Getty Images

Julia Schmid

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.