Grey's Anatomy

„Grey’s Anatomy“ Staffel 14 bringt ein weiteres bekanntes Gesicht zurück

By  | 

In „Grey’s Anatomy“ Staffel 14 durften wir uns ja bereits über eine alte Bekannte aus der Vergangenheit freuen. Teddy Altman kehrte ein weiteres Mal ans Grey Sloan Memorial zurück. Doch sie ist nicht die Einzige, die es wieder nach Seattle zurücktreibt…

In den letzten Jahren hat sich so einiges verändert bei „Grey’s Anatomy„. Vom ursprünglichen Cast ist kaum mehr jemand übrig – leider! Vor allem Cristina Yang und Dr. Derek Shepherd werden von den Fans schmerzlich vermisst. Doch auch Mark Sloan, George O’Malley oder Izzie Stevens haben große Lücken in den Herzen der Fans hinterlassen. Nichtsdestotrotz wissen wir ja inzwischen, dass wir im Grey Sloan Memorial immer mal wieder auf alte Bekannte treffen können. In Staffel 14 beispielsweise kehrte Teddy Altman (Kim Raver) ein weiteres Mal nach Seattle zurück. Und sie ist nicht der einzige Geist aus der Vergangenheit, auf den wir uns in dieser Staffel freuen können.

Olivia ist zurück

Wer jetzt allerdings hofft, dass Sandra Oh sich endlich durchgerungen hat und Cristina Yang einmal mehr ins Grey Sloan Memorial zurückbringt, den müssen wir leider enttäuschen. Sie startet momentan mit ihrer neuen Serie „Killing Eve“ durch und kann sich gerade nicht wirklich vorstellen, zu „Grey’s Anatomy“ zurückzukehren. Ganz anders geht es da Sarah Utterback, die in Staffel 14 nun einen Gastauftritt bekommen hat. Sie spielte in insgesamt 18 Folgen der Krankenhausserie die Rolle von Schwester Olivia. Ihr wisst nicht, von wem die Rede ist? Dann frischen wir die Erinnerung mal ganz kurz auf.

Großes Drama mit Jo?

Schwester Olivia hatte vor allem in Staffel 2 eine bedeutsame Rolle. Sie hat sowohl mit Alex Karev als auch mit George O’Malley geschlafen – und dabei die Geschlechtskrankheit von Ersterem auf Letzteren übertragen. Sie war immer die andere Frau in der Beziehung von Alex und Izzie und natürlich Mitglied des „Krankenschwestern gegen Mark Sloan“-Clubs. Sechs Staffeln lang war sie im Krankenhaus, das damals noch Seattle Grace hieß, tätig. Dann wurde sie gefeuert, als die Klinik mit dem Mercy West zusammengelegt wurde. Doch nun kehrt sie zurück – augenscheinlich als Patientin mit ihrem Sohn. Fotos verraten, dass sie ausgerechnet von Alex‘ Freundin Jo behandelt wird. Ob da wohl der nächste Streit ins Haus steht? Wir werden es bald schon bei „Grey’s Anatomy“ erfahren. Die Episode mit Sarah Utterback wird am 26. April auf ABC ausgestrahlt.

1×8 George gets a date.

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.