Grey's Anatomy

“Grey’s Anatomy”: Kommt McDreamy dank Jon Snow zurück?

By  | 

Wenn “Game of Thrones” für unerwartete Twists gut ist, dann kann “Grey’s Anatomy” das schon lange! Das hat sich jetzt zumindest Jimmy Kimmel ausgedacht und den Schockmoment der jüngsten “GoT”-Folge einfach auf die Arzt-Serie übertragen. Und siehe da: Derek Shepherd ist am Leben.

Vorsicht: Dieser Artikel enthält Spoiler zu “Game of Thrones” Staffel 6 Folge 2! Wenn ein Charakter in einer TV-Serie stirbt, fließen bei den Zuschauern nicht umsonst die Tränen. Denn solange die Serie nicht “The Vampire Diaries” heißt, ist es meist auch ein Abschied für immer. “Game of Thrones” hat in der 6. Staffel ebenfalls eine kleine Ausnahme gemacht. Nachdem die Fans miterleben mussten, wie Jon Snow (Kit Harington) im Finale der 5. Staffel von seinen eigenen Leuten ermordet wurde, sah es schlecht für Jon aus. Sehr schlecht. Die große Überraschung kam dann in der 2. Folge “Home”. In den letzten Sekunden schlug Jon Snow plötzlich die Augen auf – die Magie von Melisandre hat ihn zurück ins Leben geholt. Klappt das vielleicht auch bei anderen Charakteren?

Melisandre macht’s möglich

Der Gedanke kam auch Jimmy Kimmel. Scherzhaft meinte er, dass jetzt auch andere TV-Serien auf den Zug aufspringen würden und bald tote Charaktere zurückbringen werden. Sein Beispiel: “Grey’s Anatomy”. Gleich nach dem kurzen Gag mit Jon Snow folgte auch schon eine Promo, welche die Rückkehr von McDreamy (Patrick Demspey) ankündigte und sich plötzlich wieder im Bett bewegt. Und das nur, weil sich das Krankenhaus über Melisandre im Personal freuen darf. Das alles ist natürlich – leider – nur ein Scherz. Die Rückkehr von McDreamy würden einige “Grey’s”-Fans aber sicherlich begrüßen. Oder habt ihr euch schon daran gewöhnt, dass ein Arzt weniger im Grey Sloan Memorial Hospital ist?

Das Video von Jimmy Kimmel

"Game of Thrones” Has Inspired "Grey’s Anatomy"

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.