Grey's Anatomy

“Grey’s Anatomy”: Ellen Pompeo will Taylor Swift in Katzen-Gastrolle

By  | 

In den letzten elf Jahren “Grey’s Anatomy” durften sich die Fans über viele prominente Star-Auftritte freuen. Einige Wunschkandidaten stehen noch immer auf der Liste von Hauptdarstellerin Ellen Pompeo. Dazu zählt unter anderem Taylor Swift.

In den letzten elf Jahren gab es immer wieder Momente in der US-Serie “Grey’s Anatomy”, in denen plötzlich ein bekanntes Gesicht auf dem Bildschirm auftauchte. Schauspieler und Stars, die man aus anderen Projekten kannte, waren für eine Gastrolle oftmals nur einen kurzen Moment, manchmal aber auch für wichtige Szenen Teil der Arzt-Serie. Unvergessen erscheint die Rolle von Christina Ricci als die unglückliche Sanitäterin, deren Hand auf einer Bombe in einem verletzten Patienten ruhte. Aber auch Stars wie Sarah Paulson (“American Horror Story”), Demi Lovato, Mandy Moore und Clea DuVall waren bereits zu Gast im Grey Sloan Memorial. Im Interview mit “Good Housekeeping” enthüllte Hauptdarstellerin Ellen Pompeo, dass ihre Liste von möglichen Gast-Stars sehr lang ist.

Der nette Feuerwehrmann

Ein paar Favoriten scheint sie dennoch zu haben. Zu denen gehört auch Taylor Swift, mit der die Schauspielerin sehr gut befreundet ist. “Ich liebe Jenna Dewan-Tatum. Einmal habe ich Shonda [Rhimes] getweetet, dass Jenna und Taylor Swift als Katzen verkleidet in einem Baum festsitzen sollten und Channing sollte in einer Feuerwehruniform auftauchen und sie retten. Wieso nicht? Wieso können wir das nicht haben?”, zitiert “People” die 46-Jährige. Vielleicht, weil es klingt, als wäre es der wilden Fantasie der Tatum-Fans entsprungen – die mehr als dankbar für eine solche Umsetzung wären. Wer weiß, was die Zukunft von “Grey’s Anatomy” bringt.

„Grey’s Anatomy“: Caterina Scorsone ist schwanger – Baby für Amelia & Owen in Staffel 13?

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.