Game of Thrones

„Game of Thrones“ Staffel 8: [Spoiler] kehrt zurück nach King’s Landing

By  | 

Und da ist er auch schon, der nächste Spoiler zur achten Staffel von „Game of Thrones“: Eine der Hauptfiguren wird in den neuen Folgen nach Königsmund zurückkehren. Das könnte ein Mitglied des Casts jetzt mit einem unglücklich geschossenen Foto bewiesen haben.

Bislang haben die Macher von „Game of Thrones“ es ja ganz gut hingekriegt, größere Spoiler zur achten Staffel zu vermeiden. Einige Kleinigkeiten sind ihnen dabei allerdings doch durch die Finger gerutscht: Erst kürzlich postete Schauspieler Wilf Scolding ein mysteriöses Foto, das ein wichtiges Detail über die neuen Folgen verraten haben könnte. Zwar ist das Bild inzwischen wieder gelöscht, doch das Internet vergisst bekanntlich nie! Und damit nicht genug, denn nun ist auch Maisie Williams ein solcher Faux-Pas unterlaufen. Die Arya-Darstellerin veröffentlichte ein Bild, in dem sie ihren aktuellen Aufenthaltsort verraten hat.

Maisie ist in Spanien

Und genauer dieser könnte uns etwas über ihre Erlebnisse in Staffel 8 erzählen. Auf besagtem Foto trägt Maisie Williams eine Sonnenbrille, in der sich ein Gebäude spiegelt. Bei diesem handelt es sich augenscheinlich um das Hotel Alfonso in Sevilla. Und wie die Fans von „Game of Thrones“ wissen dürften, befinden sich ganz in der Nähe der Stadt die Ruinen von Italica. Sie sind bei GOT der Schauplatz der Drachengrube. Hier wurden in Staffel 7 die Verhandlungen zwischen Daenerys Targaryen und Cersei geführt. Es sieht also alles danach aus, als würde Arya in Staffel 8 nach King’s Landing zurückkehren.

Hat Arya einen Plan?

Die Fans spekulieren nun, dass Arya womöglich ihren (Nicht-)Bruder Jon Snow in den Krieg begleitet. Sie ist inzwischen eine gute Kämpferin und natürlich die perfekte Spionin. Dagegen sieht Varys alt aus! Allerdings könnte ihre Rückkehr nach Königsmund natürlich auch noch einen ganz anderen Grund haben. Arya hat noch einige Namen auf ihrer Liste stehen. Unter anderem den von Cersei. Die könnte nach der Rückkehr der jüngsten Stark-Tochter jetzt in großer Gefahr schweben. Eines steht fest: Es bleibt auf jeden Fall richtig spannend bei „Game of Thrones“. Wir sind gespannt, was uns Crew und Cast in den nächsten Monaten noch für kleine Spoiler servieren…

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.