Game of Thrones

“Game of Thrones” Staffel 8: Hat GRRM einen massiven Spoiler verraten?

By  | 

Eigentlich bemühen sich die Macher von “Game of Thrones” ja redlich, keine Spoiler zu Staffel 8 zu verbreiten. Doch jetzt könnte ausgerechnet GRRM mit einem auf Twitter geposteten Bild einen Hinweis auf die neuen Folgen verraten haben.

In wenigen Tagen ist es endlich 2019, und somit rücken auch die neuen Folgen von “Game of Throne” immer mehr in greifbare Nähe. Im Frühjahr soll Staffel 8 ausgestrahlt werden, und schon jetzt sind die Fans wahnsinnig gespannt, was uns wohl erwarten wird. Bislang sind ja nur wirklich wenige Details zu den finalen Folgen ans Licht gekommen. Und das ist auch kein Wunder, denn die Macher der Serie haben wirklich alles getan, um Spoiler zu vermeiden. Es wurden mehrere Enden gedreht, die Skripte wurden schnellstmöglich vernichtet, und auch die Darsteller dürfen nur in sehr geringem Maße über die achte Staffel reden. Nun könnte allerdings ausgerechnet Buchautor George R. R. Martin einen Spoiler verraten haben.

Nichts für Spinnen-Phobiker

Denn der Schriftsteller postete ein Bild auf Twitter, das augenscheinlich einen Kalender für das Jahr 2020 zeigt. Auf diesem sehen wir einen gruselig aussehenden Mann – einen weißen Wanderer? – der auf einer riesigen Eisspinne reitet. Müssen wir uns in Staffel 8 also darauf einstellen, dass sich der Nachtkönig nach Daenerys’ Drachen nun auch noch andere Tiere untertan gemacht hat? Und dann ausgerechnet Spinnen? Brans Großmutter erzählte ihrem Enkel einst von der Legende über die Eisspinnen, die aus Westeros stammt. Sollten wir nun in “Game of Thrones” Staffel 8 mit dieser Monstrosität Bekanntschaft machen? Man darf auf jeden Fall gespannt sein…

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.