Game of Thrones

„Game of Thrones“-Prequel gewinnt Naomi Watts

By  | 

Das Prequel zur erfolgreichen Serie „Game of Thrones“ hat seinen Star gefunden. Hollywood-Star Naomi Watts wird die Hauptrolle in der nächsten epischen Fantasy-Produktion von HBO übernehmen.

Das Ende der Fantasy-Serie „Game of Thrones“ rückt immer näher. 2019 verabschiedet sich die Erfolgsserie von HBO nach der 8. Staffel und hinterlässt eine große Lücke in der Serienlandschaft. Die will HBO mit einem „Game of Thrones“-Prequel füllen, um „GoT“-Fans weiterhin die Chance zu geben, George R. R. Martins Welt zu erkunden. Die Hauptdarstellerin hat der Pay-TV-Sender aus Amerika jetzt gefunden. Vor wenigen Stunden hat „Deadline“ verkündet, dass Hollywood-Star Naomi Watts („Gypsy“) Star des Pilotfilms sein wird. Die neue Serie soll mehrere tausend Jahre vor den Ereignissen von „Game of Thrones“ spielen – ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern wie Jon Schnee (Kit Harington) ist damit ausgeschlossen.

Dunkle Geheimnisse

Über den Charakter von Naomi Watts ist bisher nur wenig bekannt. Ihr Name wurde noch nicht enthüllt. Dafür wissen wir, dass sie eine Gesellschaftsdame verkörpern wird, die mit viel Charisma die Menschen in ihren Bann zieht. Typisch „Game of Thrones“ bleibt es dabei aber nichts: Watts‘ Charakter hat ein dunkles Geheimnis, das eine wichtige Rolle in der Serie spielen könnte – zumindest wenn die Geschichte ähnliche Wege beschreitet, wie die Original-Serie. HBO konnte für das Prequel Jane Goldman („Kingsman: The Golden Circle“) und George R. R. Martin, Schöpfer von Westeros, gewinnen.

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.