Fleabag

“Fleabag” Staffel 3? Phoebe Waller-Bridge spricht über mögliches Comeback

By  | 

Phoebe Waller-Bridge hält ein Comeback von “Fleabag” nicht für ausgeschlossen und würde sich freuen, die skurrile Titelheldin ein weiteres Mal zu verkörpern. Doch bevor sich Fans der Britin zu sehr über diese Aussage freuen: Es gibt einen Haken.

Drei Emmys durfte Phoebe Waller-Bridge für “Fleabag” mit nach Hause nehmen und nicht nur Amerika scheint plötzlich ganz vernarrt in die witzige Britin zu sein. Amazon hat einen neuen 20-Millionen-Dollar-Deal mit der 34-Jährigen abgeschlossen und wir dürfen uns auf weitere Projekte in den kommenden Jahren freuen. Doch wie sieht es mit “Fleabag” aus? Amazon wünscht sich – genau wie die Fans – eine Fortsetzung der Dramedy-Serie, nur die Schöpferin und gleichzeitig auch Hauptdarstellerin sträubt sich bisher. Im Interview mit Seth Meyers zeigte sie sich jetzt überraschend offen und verkündet, dass ihr die Idee gefällt, eines Tages wieder Fleabag zu verkörpern – aber bis es soweit ist, müssen sich Fans offensichtlich noch lange gedulden.

Eine reifere Fleabag

Wenn es nach Phoebe Waller-Bridge geht, ist ein “Fleabag”-Comeback nicht ausgeschlossen, aber wir müssen wohl knapp zwei Jahrzehnte warten, dass das passiert. Gegenüber Meyers sprach die Autorin, dass sie es wahnsinnig interessant fände, sich Fleabag erneut vorzuknöpfen, wenn diese 50 Jahre alt ist. Wieso erst so spät? Damit Fleabag reichlich Zeit hat, um zu leben und die Zuschauer mit neuen Geschichten in den Bann zu ziehen. Für den Augenblick sei Fleabags Geschichte zu Ende erzählt, so die nüchterne Einschätzung von Phoebe Waller-Bridge, “sie hat genug durchgemacht”. An die traurigen Fans vor den Bildschirmen appelliert sie: “Wir müssen sie ziehen lassen!” Vorerst zumindest. Wer weiß: Vielleicht erwartet uns in 16 Jahren dann das überraschende Comeback.

Phoebe Waller-Bridge bei Seth Meyers

Phoebe Waller-Bridge Might Revisit Her Fleabag Character Eventually

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.