How To Get Away With Murder

Erste Bilder vom Crossover: “Scandal” trifft “How to Get Away with Murder”

By  | 

Zwei beliebte Serien von Shonda Rhimes treffen erstmals in einem Crossover aufeinander: “Scandal” und “How to Get Away with Murder” begegnen sich in einer ganz besonderen Episode. Dazu gibt es sogar schon die ersten Bilder.

Wenn verschiedene Geschichten aufeinandertreffen, ist das für viele Fans oft ein echtes Highlight. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Fans von Shonda Rhimes’ Arbeit gerade total aus dem Häuschen sind. Denn gleich zwei Serien aus ihrer Feder werden miteinander verschmelzen. “Scandal” und “How to Get Away with Murder” werden sich in einer Crossover-Folge begegnen. Das heißt, wir dürfen uns darauf freuen, Annalise Keating (Viola Davis) und Olivia Pope (Kerry Washington) in dem gleichen Raum zu sehen. Da würde wohl nur noch ein kurzer Auftritt von Meredith Grey (Ellen Pompeo) fehlen, um das Glück perfekt zu machen.

Gruß aus dem Oval Office

Shonda Rhimes, der wir einige geniale Drama-Serien verdanken, hat das Crossover auf Twitter nicht nur bestätigt, sondern den ersten Vorgeschmack geliefert. Sie veröffentlichte ein Foto, das einen Ausschnitt aus dem Drehbuch zeigt und das erste Treffen von Olivia und Annalise festhält. Passend dazu gibt es auf Instagram einen Schnappschuss von Viola Davis im Oval Office – dem Handlungsort von “Scandal”. Lässig lehnt sich die 52-Jährige an den Schreibtisch des Präsidenten und strahlt in die Kamera. “Hey Kerry Washington, rate mal, wo ich bin?!”, witzelt sie in der Bildunterschrift. Ein Starttermin für die Crossover-Folge steht noch nicht fest. Neue Folgen von “HTGAWM” und “Scandal” werden ab 18. Januar ausgestrahlt.

Ortswechsel für Annalise

Hey @KerryWashington, guess where I am?!

A post shared by Viola Davis (@violadavis) on

Shonda liefert den ersten Vorgeschmack

Foto: Disney | ABC Television Group @ Flickr.com; CC BY-ND 2.0

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.