Das Boot

Erfolgreicher Start für „Das Boot“: Sky bestellt 2. Staffel

By  | 

Die Sky Original Production „Das Boot“ hat einen sehr guten Start hingelegt und begeistert bereits jetzt ein Millionenpublikum. Ein derartiger Erfolg bleibt nicht unbelohnt: Sky hat nun eine 2. Staffel in Auftrag gegeben.

Ende November startete die Serie „Das Boot“ auf Sky und schon jetzt dürfen Fans erleichtert aufatmen: Die Geschichte geht weiter! Aufgrund der überzeugenden Zuschauerzahlen haben Sky, Bavaria Fiction und Sonar Entertainment schon jetzt grünes Licht für eine 2. Staffel gegeben. Die Dreharbeiten für die neuen Folgen sollen voraussichtlich 2019 starten. Wie Sky berichtet, hat „Das Boot“ alleine in den ersten zehn Tagen bereits ein Millionenpublikum erreicht (1,13 Millionen im TV und 1,89 Millionen über Sky-Streams, wie Sky Ticket). Offensichtlich hat die aufwändig inszenierte Drama-Serie den Nerv der Zuschauer getroffen.

Sinnlosigkeit des Krieges

„Wir sind sehr stolz, dass ‚Das Boot‘ bei unseren Zuschauern auf eine so große Resonanz trifft. Wir waren von Anfang an überzeugt, gemeinsam mit unseren Partnern etwas ganz Außergewöhnliches kreieren zu können, das mit einer vielschichtigen und doch unterhaltsamen Story sowie einem herausragenden Cast besticht. Nun freuen wir uns auf die Arbeit an einer zweiten Staffel“, so Marcus Ammon, Senior Vice President Sky Original Production. Mit „Das Boot“ wolle man vor allem die Sinnlosigkeit von Krieg in den Fokus rücken. Moritz Polter, Executive Producer International TV Series und Oliver Vogel, Chief Creative Officer, Bavaria Fiction: „Gerade in der heutigen Zeit dürfen wir die Vergangenheit nicht aus den Augen verlieren, damit wir den Frieden in Europa wieder wertschätzen und nicht als gegeben voraussetzen.“

„Das Boot“ läuft immer freitags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky 1 HD. Wer so lange nicht warten möchte, kann die komplette 1. Staffel schon jetzt u.a. über Sky Ticket streamen.

Deutscher Trailer zu „Das Boot“

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.