Game of Thrones

Endlich im Free-TV: “Game of Thrones” Staffel 7 und “Taboo” starten im Februar auf RTL II

By  | 

Im Februar gibt es gleich doppelten Grund, um abends bei RTL II einzuschalten: “Taboo” mit Tom Hardy und Oona Chaplin, sowie die 7. Staffel “Game of Thrones” feiern ihre Free-TV-Premiere.

Der Kampf um den Eisernen Thron geht weiter und hat nun den Sprung zu RTL II geschafft. Ab 10. Februar 2018 gehören die Samstagabende dann der 7. Staffel “Game of Thrones”. Es ist das vorletzte Kapitel in George R. R. Martins komplexen Epos und es ist spannender denn je. Denn während es zum ersten Aufeinandertreffen von Jon Schnee (Kit Harington) und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) kommt, wächst die Gefahr im Norden. Der Nachtkönig wird immer stärker und seine Armee aus Untoten wächst weiter. Jon sucht in ganz Westeros nach Verbündeten gegen den übernatürlichen Feind, doch nicht alle nehmen die dunkle Macht ernst: Cersei Lannister (Lena Headey) hat weiterhin nur Augen für den Eisernen Thron. Das könnte fatale Folgen für ganz Westeros haben. Jeden Samstag gibt es ab 20.15 Uhr gleich zwei neue Folgen von “GoT”.

Im Kampf mit den eigenen Dämonen

Im Anschluss folgt die nächste Premiere im Free-TV: “Taboo”, das bisher nur auf Amazon Prime zur Verfügung stand, läuft erstmals im Fernsehen. Die Serie begleitet James Keziah Delaney (Tom Hardy), den seine Familie längst tot glaubte. Ein bitteres Erwachen, als er 1814 schließlich zur Beerdigung seines Vaters zurück nach London kehrt. Es dauert nicht lange, bis sich James, der mit seinen eigenen Dämonen zu Kämpfen hat, in London hochrangige Feinde macht. Er weigert sich, den Betrieb seines Vaters an die Ostindien Kompanie zu verkaufen und will eigene Pläne verfolgen. Seine Konkurrenz will das verhindern und trachtet nach James’ Leben – doch sie haben den wortkargen Delaney maßlos unterschätzt. “Taboo” glänzt nicht nur mit Tom Hardy in der Hauptrolle, sondern auch mit Franka Potente und insgesamt fünf Darstellern aus “Game of Thrones”, darunter Oona Chaplin. “Taboo” startet um 22.15 Uhr, direkt im Anschluss von “Game of Thrones”. Gezeigt werden zum Teil drei Episoden am Stück, von daher solltet ihr nicht zu früh den Fernseher ausschalten.

Kritik zu Tom Hardys „Taboo“: Die Geister, die ich rief

Deutscher Trailer zur 7. Staffel “Game of Thrones”

Deutscher Trailer zu “Taboo”

Julia Schmid

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.