DRUCK

„Druck“-Star Anselm Bresgott singt auch im echten Leben

By  | 

Die deutsche Webserie „Druck“ hat uns auf eine Reihe interessanter Jungdarsteller aufmerksam gemacht. Einer von ihnen: Anselm Bresgott, der Fans nicht nur vor der Kamera, sondern auch hinter dem Mikrofon begeistern kann.

Das Bangen und Zittern hat offiziell begonnen. Seit dem Finale der 1. Staffel „DRUCK“ warten Fans gespannt auf (hoffentlich positive) Nachrichten von dem Jugendkanal funk und dem ZDF. Bisher ist nicht bekannt, ob es neue Folgen mit Hannah und ihren Freunden geben wird. Doch wie bringt man die Zeit ohne „DRUCK“ am besten rum? Indem man sich weiteren Projekten der Jungdarsteller widmet, deren Namen erst im Finale von „DRUCK“ enthüllt wurden. Anselm Bresgott, der in der deutschen „Skam“-Adaption Hannahs (Ex-)Freund Jonas verkörpert, besitzt nämlich noch weitere Talente und überzeugt nicht nur als Schauspieler.

“DRUCK” Staffel 2: Fans starten Petition, um Hannah & Co zurückzuholen

Verstecktes Talent

Echte „DRUCK“-Fans werden es bereits wissen: Bresgott kann singen – und das ziemlich gut! In der Webserie hat er – meist für Hannah – bereits das eine oder andere Lied angestimmt und die Saiten seiner Gitarre zum Schwingen gebracht. Offensichtlich nicht nur ein Hobby seines Serien-Charakters. Zumindest ist der 19-Jähriger auch auf Spotify mit einem eigenen Account vertreten, auf dem sich aktuell (leider nur) ein Song mit dem Titel „Reach Me“ befindet. Wer das Internet weiter durchstöbert, findet außerdem einen kurzen Clip von der Agentur Tomorrow, in der Bresgott sein Beatboxing-Talent unter Beweis stellt. Bei einem Song von Julia Toaspern & Band, die es auf YouTube gibt, beatboxt Anselm Bresgott ebenfalls. Ihm scheint nicht nur die Schauspielerei im Blut zu liegen, sondern auch die Musik.

“SKAM” trifft “DRUCK”: Hier gibt es gleich vier Mal “Noora”

Im Hintergrund hört man Anselm beatboxen

In Druck konnten wir Anselm schon häufiger singen hören

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.