Downton Abbey

“Downton Abbey”: Allen Leech kündigt Zeitsprung im Kinofilm an

By  | 

In knapp einem Jahr kehrt “Downton Abbey” mit einem Kinofilm zurück. Schauspieler Allen Leech hat schon jetzt ein kleines Detail verraten und verkündet einen Zeitsprung für die Reunion.

Das Team von “Downton Abbey” verrät bisher nicht viel über den Plot des Films, der im September 2019 in die Kinos kommt. Bisher wissen wir nur so viel, dass sich die Geschichte nicht ausschließlich auf die Crawleys alleine drehen wird. In den vergangenen Monaten wurden eine Reihe von neuen Charakteren bestätigt, die frischen Wind und mit Sicherheit auch neues Drama mit sich bringen werden. Schauspieler Allen Leech, den Fans der ITV-Produktion hauptsächlich als Tom Branson kennen, hat in einem Interview verraten, dass sich Fans auf einen kleinen Zeitsprung freuen dürfen. Der Film setzt sich nahtlos dort an, wo Staffel 6 geendet hat.

Kleiner Zeitsprung nach dem Finale

Wie viel Zeit ungefähr verstrichen ist, will der Brite nicht direkt benennen, tippt aber darauf, dass ungefähr acht oder neun Monate seit dem Finale verstrichen sind. “Das einzige Problem ist, dass alle Darsteller jetzt drei Jahre älter sind – das waren ziemlich schwere acht Monate”, scherzt er laut “Heart.co.uk”. Die drei Jahre lassen sich bei den Hauptdarstellern vermutlich mit ein bisschen Make-Up verstecken, doch vor allem die jüngsten “Downton Abbey”-Darsteller – in dem Fall der Nachwuchs der Crawleys – werden vermutlich mit neuen Schauspielern ersetzt werden müssen, um die Illusion aufrecht zu erhalten, dass das Finale noch nicht allzu lange in der Vergangenheit liegt.

Der “Downton Abbey”-Kinofilm soll Mitte September 2019 in den Kinos erscheinen.

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.