Cobra Kai

“Cobra Kai”: Endet die Serie mit Staffel 4?

By  | 

Aus, Schluss und vorbei? Die Macher von “Cobra Kai” verraten, wie es mit der “Karate Kid”-Serie weitergeht. 

Achtung SPOILER! Müssen wir uns jetzt schon auf das große Finale vorbereiten? Die dritte Staffel ist gerade erst auf Netflix erschienen und die Macher sprechen jetzt schon von ihren Zukunftsplänen. Und sie haben einiges vor! Sie verraten, dass die Serie sehr wahrscheinlich nicht nach Staffel 4 enden wird -z um Glück für die zahlreichen Fans. Die vierte Staffel ist bereits im Oktober von Netflix bestätigt worden. Doch die Schöpfer haben erst danach das “Endgame” geplant, wie “Dailymail.com” berichtet. “Wir haben ein Endspiel in unseren Köpfen. Wir haben es schon eine ganze Weile im Kopf, und es ist nicht in Staffel 4. Es ist weit darüber hinaus”, sagte Heald. Die endgültige Entscheidung läge dabei aber bei Netflix. “Im Moment schreiben wir weiter mit der gleichen Geschwindigkeit und auf dem gleichen Weg, den wir von Anfang an eingeschlagen haben”, ergänzte Heald. Nun äußerte sich auch Hauptdarsteller Ralph Macchio zur geplanten Länge der Serie. So seien angeblich gleich sechs Staffeln geplant. Wenn der Erfolg also weiter anhält, dann werden mehr Staffeln folgen. Genügend Stoff für “Cobra Kai” gäbe es ja.

“Cobra Kai”-Macher kündigen Rückkehr auf Netflix an

Während “Cobra Kai” damit begann, dass Johnny Lawrence und Daniel LaRusso ihre alte Feindschaft aufleben lassen, wurden sie im Staffelfinale der dritten Staffel zu Verbündeten.  Ob das so weitergeht oder ob sie in alte Gewohnheiten zurückfallen bleibt spannend. In den letzten Folgen haben wir mehr über John Kreese erfahren, der durch seine traumatisierenden Erfahrungen in Vietnam stark geprägt wurde. Nachdem es für Daniel in Staffel 3 zurück nach Okinawa ging, wo er etwa auf seine alten Bekannten Kumiko und Chozen traf, feierte auch Daniels und Johnnys große Jugendliebe Ali ihr Comeback. Und die Chancen stehen gut, dass wir in der kommenden Staffel weitere Rückkehrer zu sehen kriegen. Wen ruft John Kreese in der 10. Folge an? Der Name von dem Kontakt ist Terry Silver, diesen lernten wir bereits als Twig in den Vietnamflashbacks kennen. Twig geriet damals in Kriegsgefangenschaft und sollte über einer Schlangengrube auf Leben und Tod gegeneinander kämpfen. Als er an der Reihe war, sprang John für ihn ein und rettete ihm das Leben. Daraufhin schwor Terry John die ewige Freundschaft. Wenn er etwas braucht, soll er einfach anrufen. Und das tut John dann auch – allerdings nicht zum ersten Mal…

Neuer “Cobra Kai”- Bösewicht in Staffel 4?

Kreeses alter Freund Terry Silver könnte also in “Cobra Kai” erscheinen. Bestätigt ist das zwar noch nicht, aber die Chancen stehen gut. In Karate Kid 3 kehren Daniel und Myagi nach langer Abwesenheit nach Los Angeles zurück. In diesem Zeitraum ging das Cobra Kai-Dojo den Bach hinunter. John Kreese suchte damals Hilfe bei Terry, damals gespielt von Thomas Ian Griffith. Dieser ist mittlerweile ein reicher Geschäftsmann mit viel Einfluss. Er schmiedet einen bösen Plan, um den Ruf von Cobra Kai wiederherzustellen. Im dritten Karate Kid-Film ist Terry ein rücksichtsloser Psychopath und erscheint weit gerissener als Kreese. Ob er in der vierten Staffel also der neue Bösewicht wird? Kann er durch sein Geld großen Einfluss auf das Dojo nehmen? Im Karate Kid-Nachfolger kann man nicht sicher sein. Schließlich war auch Johnny Lawrence früher der schlimme Gegner von Daniel LaRusso und ist jetzt eine der Lieblingscharaktere der Fans! Wie also kehrt Terry zurück? Als Freund oder Feind? Wir sind gespannt auf die vierte Runde von “Cobra Kai”!

“Cobra Kai” ist derzeit auf Netflix zu sehen.

COBRA KAI Staffel 3 ENDE ERKLÄRT / Analyse | Wie geht's in Staffel 4 weiter!

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.