Neuigkeiten

“Chilling Adventures of Sabrina”: Das erwartet uns im Christmas Special

By  | 

An Weihnachten kehrt Sabrina Spellman mit “Chilling Adventures of Sabrina” zu Netflix zurück. Erste Bilder verraten schon jetzt, was uns in Sachen Plot beim magischen Wiedersehen erwartet.

Ende Oktober startete die 1. Staffel der düsteren Serie “Chilling Adventures of Sabrina” auf Netflix. Obwohl wir uns noch ein paar Monate auf den Start der 2. Staffel gedulden müssen, gibt es bereits im Dezember ein Wiedersehen mit Kiernan Shipka & Co. Der amerikanische Streamingdienst sendet am Freitag, den 14. Dezember ein internationales Christmas Special mit dem Titel “A Midwinter’s Tale”. Um die Vorfreude anzuheizen, haben in den letzten Tagen nicht nur erste offizielle Promo-Fotos die Runde gemacht, sondern auch eine kurze Beschreibung dessen, worauf wir uns bei Sabrinas Rückkehr freuen dürfen. Die junge Halbhexe nutzt die Wintersonnenwende, um Verbindung mit dem Jenseits herzustellen.

Kontakt zum Jenseits

Die Sterblichen von Greendale bereiten sich bereits auf die Weihnachtstage vor und auch die Kirche der Nacht ist in festlicher Stimmung. Die Wintersonnenwende nutzen die Hexen und Zauberer, um sich vor dem Yule-Feuer zu versammeln und sich gegenseitig Geistergeschichten zu erzählen. In der längsten Nacht des Jahres ist der Schleier zwischen dieser Welt und der Welt der Toten besonders dünn. Das will Sabrina im Weihnachtsspecial von “Chilling Adventures of Sabrina” nutzen, um Kontakt zu ihrer verstorbenen Mutter herzustellen. Offensichtlich dient Sabrina und den unheimlichen Schwestern dabei das Hochzeitskleid, das Sabrina bereits bei ihrem 16. Geburtstag getragen hat. Ein Foto zeigt nämlich die jungen Hexen, die beim Schein von Kerzenlicht gemeinsam um das aufgebahrte Kleid sitzen und offensichtlich eine Art Ritual durchführen.

Susie in Weihnachtsstimmung

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.