Game of Thrones

HBO und George R. R. Martin entwerfen nach “Game of Thrones” neue Serie

By  | 

Der Erfolg von George R. R. Martin ist noch lange nicht vorbei. Der Autor hinter der epischen Geschichte von “Game of Thrones”, schließt sich jetzt ein weiteres Mal mit HBO zusammen. Gemeinsam wollen sie die Serie “Captain Cosmos” ins Leben rufen.

Einige „Game of Thrones“-Fans werden bei dieser Schlagzeile vielleicht ein bisschen entnervt aufgestöhnt haben. Obwohl Fans sehnsüchtig und ungeduldig darauf warten, dass der amerikanische Autor seinen nächsten Roman der „A Song of Ice and Fire“-Reihe vollendet, wird es im Terminplan jetzt noch enger. Denn der 66-Jährige schließt sich jetzt für eine weitere Zusammenarbeit mit dem Sender HBO zusammen. Gemeinsam wollen sie die Serie „Captain Cosmos“ ins Leben rufen, der das Leben eines SciFi-Drehbuchautoren in den Vierzigerjahren verfolgt, so “LA Times”.

GRRM setzt sich ein Ultimatum

Fans von Martins Fantasy-Reihe fürchten, dass sich das Erscheinungsdatum von „Winds of Winter“ dadurch erneut verschieben könnte. Laut „Entertainment Weekly“ versicherte der Schriftsteller, dass das sechste „Game of Thrones“-Buch in jedem Fall vor dem Start der 6. Staffel (voraussichtlich März/April 2016) veröffentlicht werde. Trotz des vollen Terminplans würde er sich ausreichend Zeit zur Fertigstellung des Romans nehmen und dafür sogar Conventions und Interviews absagen. Grund zur Freude gibt es trotzdem: Am 12. April 2015 startet die 5. Staffel „Game of Thrones“ auf HBO. Weitere Beiträge zu: “Game of Thrones”

Beitrags-Bild: Gage Skidmore @ Flickr; CC BY-SA 2.0

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

2 Comments

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.