Black Mirror

„Black Mirror“: Darum taucht dieser Song in jeder Staffel auf!

By  | 

„Black Mirror“ hat einiges zu bieten, wenn es um Easter Eggs geht. Die dystopische Serie verbirgt nahezu in jeder Staffel, einige verstecke Hinweise, die eine Verbindung zum Gesamten herstellen. Dabei spielt auch ein bestimmter Song eine wichtige Rolle. Dieser taucht nämlich immer wieder auf.

Es ist seit Wochen klar, dass Netflix definitiv eine weitere Staffel von „Black Mirror“ zeigen wird. Der Streaming-Dienst hat nämlich bereits bekannt gegeben, dass Staffel 5 schon bestellt ist. Die britische Serie fand vor allem so großen Anklang, weil man sich nie sicher sein kann, was passieren wird. Jede einzelne Geschichte, die uns eine ziemlich düstere Zukunft vor Augen führt, schockiert mit Twists, bei denen man nur hoffen kann, dass sie niemals real werden. Die dunklen Prophezeiungen stehen dabei stets in Relation zum technischen Fortschritt. Der Grundkonsens lautet hier: Technik verdirbt die Gesellschaft! Das Spiel mit so manchem Mindfucks in der Story verleitet die Macher auch dazu im Gesamten Easter Eggs zu verstecken, die alle Episoden miteinander verbinden, obwohl jede Folge mit neuen Geschichten und Schauspielern auftrumpft. Ein Easter Egg ist der Song „Anyone who knows what love is“.

Emotionen bei „Black Mirror“

„Black Mirror“ spielt ziemlich stark mit den Emotionen der Zuschauer. Dabei werden jedoch nicht die positiven Gefühle der Serienfans angesprochen, sondern die Negativen. Für Schönheit und wohlwollende Gefühlsregungen bleiben also so gut wie kein Platz! Doch mit dem Song „Anyone who knows what love ist“ von Irma Thomas, bringen die Macher wenigstens ein kleines bisschen Schönheit in die dunkle dargestellte Welt. Zwar wird durch die stetige Verwendung in allen Staffel die Fantheorie bestätigt, dass alle Folgen im gleichen Universum spielen, doch im Grunde genommen gefällt den Macher dieser Song. „Es ist ein schönes Musikstück“, bestätigte Co Show-Runner Annabell Jones.

Was gibt es besseres als eine gute Serie? Ich schaue für mein Leben gerne Serien und habe mich auf kein bestimmtes Genre festgelegt. Egal ob Friends, Stranger Things, Peaky Blinders, Westworld oder The Big Bang Theroy - Ich bin immer offen für coole neue Serien!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.