Atypical

“Atypical” Staffel 3: Sara Gilbert als Neuzugang bestätigt

By  | 

Die Netflix-Serie “Atypical” darf sich in der 3. Staffel über einen Neuzugang freuen: “Roseanne”-Star Sara Gilbert wird eine Rolle in den neuen Folgen übernehmen.

“Atypical” darf sich in Staffel 3 über einen neuen Charakter freuen. Schauspielerin Sara Gilbert (“Roseanne”) hat auf Instagram bestätigt, dass sie sich der Dramedy-Serie “Atypical” rund um den jungen Autisten Sam (Keir Gilchrist) anschließen werde. Gilbert werde eine wiederkehrende Rolle in den neuen Folgen übernehmen und die sehr strenge, aber trotzdem mitfühlende Universitäts-Professorin Judd spielen.

Sitcom-Star der 90er

Sara Gilbert kennt man in Deutschland vor allem in ihrer Rolle als Darlene Conner in der US-Sitcom “Roseanne”. Im Revival, das 2018 die schräge Familie zurückholte, schlüpfte sie ein weiteres Mal in die Rolle der grummeligen Tochter. Nach dem Skandal rund um Hauptdarstellerin Roseanne Barr, wurde die Sitcom neu aufgelegt und unter dem Namen “The Conners” fortgeführt.

Ein Starttermin für die 3. Staffel “Atypical” steht noch nicht fest. Die ersten beiden Staffeln stehen auf Netflix zur Verfügung.

Sara Gilbert und Hauptdarsteller Keir Gilchrist

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.