American Horror Story

“American Horror Story” Staffel 10: Das Thema der neuen Folgen steht fest

By  | 

Endlich ist sie da! Die neue Staffel der Serie “American Horror Story” startet bald mit den Dreharbeiten. Eine Quelle verriet jetzt das Thema der neuen Folgen.

Der lang ersehnten 10. Staffel von “American Horror Story” wurde nun ein Untertitel verliehen. Bereits im Jahr 2018 gab FX bekannt, dass es eine zehnte Staffel der Erfolgsserie geben wird, doch unter anderem wurden aufgrund von Covid-19 die Dreharbeiten und der Start der Staffel um einige Zeit nach hinten verschoben, auf das Jahr 2021. Die erste Folge der Horror-Anthologie wird bereits am 1. Februar begonnen werden. Bis zum 6. März sollen die Dreharbeiten in Provincetown, Massachusetts andauern. Wie eine Quelle berichtet, soll die gesamte Besetzung inklusive Autoren bereits Häuser in der Umgebung gemietet haben. Diese lägen alle eng beieinander, um es dem Cast zu erleichtern, sich zu treffen. Einer der Hauptautoren soll ein großes Haus direkt am Strand haben. Das berichtete “UsMagazine”. Die Gerüchteküche begann Anfang des Monats zu kochen, als Spekulationen aufkamen, dass das Network einen Antrag in Providence gestellt hat. An 19 Standorten in Providence sollte ein geheimes Projekt gedreht werden. Nun ist klar, dass es sich dabei um die zehnte Staffel von “American Horror Story” handelte.

“American Horror Story” wird unter strengen Corona-Schutzmaßnahmen gedreht

Am 11. Januar diesen Jahres hat das Provincetown Board of Selectmen dem Studio die Erlaubnis erteilt. In diesem Antrag wurde klargestellt, dass am Set von “American Horror Story” strenge Hygieneschutzmaßnahmen gelten werden. Diese neue Staffel wird unter dem Thema “Pilgrim” gedreht werden, was übersetzt so viel bedeutet wie “Pilger”. Auch wenn das Network dem Antrag keine Liste an Schauspielern begelegt hat, sind in der zehnten Staffel Sarah Paulson, Kathy Bates, Leslie Grossman, Billie Lourd, Evan Peters, Adina Porter, Lily Rabe, Angelica Ross und Finn Wittrock wieder dabei. Ebenfalls mit von der Partie ist der “Kevin allein Zuhaus”-Schauspieler Macaulay Culkin. Ryan Murphy, der Schöpfer der Serienreihe, erzählte, dass der 40-Jährige schon lange nicht gearbeitet hat und er ihm eine sehr verrückte Rolle vorgeschlagen habe. So soll er in der kommenden Staffel von “American Horror Story” verrückten, erotischen Sex mit Kathy Bates haben. Daraufhin soll Culkin erwidert haben, es wäre eine Rolle, für die er geboren wurde. FX hat sich dazu bisher nicht geäußert.

American Horror Story Season 9 Trailer (HD) AHS 1984

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.