Foxy

“Game of Thrones” trifft Disney: 23 Charaktere mal ganz anders

By  | 

Die US-Serie “Game of Thrones” verfügt über eine Vielzahl von Charakteren. Mittlerweile wurden diese auch schon häufig mit anderen Serien- und Filmcharakteren in Verbindung gebracht. Doch wie sieht es aus, wenn man die utopische Welt von Disney mit dem Grauen in Westeros verbindet?

Einige Männer und Frauen aus der fantastischen Welt von George R. R. Martin scheinen auf jeden Fall das Potenzial zu Disney-Helden und -Schurken zu besitzen.

1. Ned Stark – König Triton: Die beiden verbindet vor allem die Liebe zu ihren Töchtern

2. + 3. Bran Stark und Hodor – Mogli und Balu: Mogli kann noch laufen, lässt sich aber trotzdem gerne tragen

4. Melisandre – Die böse Königin/Hexe aus Schneewittchen: Ein wenig Zauberei, Gift und vor allem Macht. Melisandre will zwar nicht ihre Stieftochter los werden, aber das Ergebnis bleibt das gleiche

5. Rickon Stark – Bambi: Noch so klein und doch schon mitten im Drama

6. + 7. Sansa Stark und Sandor Clegane – Die Schöne und Das Biest: Sansa ist zwar kein Bücherwurm, doch sie konnte das Herz des “Hound” erweichen

8. Shae – Tinkerbell: Ein wenig eingeschnappt, ein wenig eifersüchtig und begeht leider Verrat mit fatalen Konsequenzen

9. Joffrey Baratheon – Prinz John aus Robin Hood: Beide sind für den Thron reichlich ungeeignet

10. Arya Stark – Mulan: Das kämpferische Mädchen, das sich die Haare abschneidet, um unerkannt zu bleiben

11. + 12. Tyrion Lannister und Bronn – Timon und Pumba: Zwei unschlagbare Duos!

13. Catelyn Stark – Helen Parr/Elastigirl: Beide würden alles für ihre Kinder tun

14. Ser Loras Tyrell – Herkules: Gut, Herkules ist vielleicht nicht schwul und Loras kein Gott …

15. Lysa Arryn – Madam Mim: Beide sind ein wenig verrückt

16. Stannis Baratheon – Scar: Der böse Onkel. In Stannis Fall ist allerdings auch der Neffe bösartig

17. + 18. Talisa Stark und Robb Stark – Maid Marian und Robin Hood: So verliebt in ihren Helden!

19. Margaery Tyrell – Megara: Beide haben einen gewissen Hang zu Macht und zu Intrigen

20. Ser Jorah Mormont – Rafiki: Weder Dany noch Simba könnten sich einen besseren Berater und Beschützer wünschen

21. Ygritte – Merida: Rote Locken, Pfeil und Bogen, Selbstbestimmtheit …

22. Khal Drogo – Nessus aus Herkules: Khal Drogo mag nicht als Bösewicht gelten, doch von Nessus’ Hufen wäre er sicherlich begeistert

23. Cersei Baratheon – Malefiz: Je nach Frisur sehen sie sich sogar ähnlich. Beide wollen die Macht über das jeweilige Königreich


Männer-Bonus (da nicht von Disney):

Jaime Lannister – Prinz Charming aus Shrek: Die Haare sprechen für sich.

Frauen-Bonus (da nicht von Disney):

Daenerys Targaryen – Das letzte Einhorn

Quelle Gifs: Tumblr

Beitrags-Foto: Steven Guzzardi @ Flickr; CC BY-ND 2.0

Und so würden die Charaktere in der Disney-Welt aussehen:

http://miss-bronte.tumblr.com/post/109303061151/sheepsandchips-game-of-thrones-in-disney-style

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.