"Pretty Little Liars": Wechselt auch Aria zu "The Perfectionists"?

Renan Katayama @ flickr, CC BY-SA 2.0

Seit einigen Monaten steht fest, dass "Pretty Little Liars" mit "The Perfectionists" eine Art Spin-Off bekommt. Alison und Mona werden in der neuen Serie auf jeden Fall zu sehen sein. Doch wie sieht es mit Aria aus? Das hat Lucy Hale jetzt in einem Interview verraten.

Das große Serienfinale von "Pretty Little Liars" im letzten Jahr hat einige von uns in ein tiefes Loch gestürzt. Doch glücklicherweise gibt es Hoffnung, denn mit "The Perfectionists" ist gerade eine Art Spin-Off in Arbeit. In der neuen Serie wird es ein Wiedersehen mit Alison (Sasha Pieterse) und Mona (Janel Parrish) geben. Shay Mitchell erklärte vor einigen Wochen, dass sie noch nicht genau wüsste, ob ihre Rolle Emily wohl auch in Erscheinung treten würde. Irgendwie wäre es komisch, wenn nicht - immerhin ist sie die Frau von Ali! Auf eine andere PLL-Darstellerin werden wir im Spin-Off allerdings wohl verzichten müssen: Lucy Hale hat in einem Interview jetzt erklärt, dass sie wohl nicht bei TP zu sehen sein wird.

Eine Chance für Alison und Mona

"Ich denke nicht, dass ich im Spin-Off dabei bin. Ich werde die Show aber auf jeden Fall ansehen und mitfiebern. Ich glaube, sie drehen in Vancouver. Da werde ich dann wohl mal beim Set vorbeischauen", verrät Lucy Hale in einem Interview. Und eigentlich ist die "Pretty Little Liars"-Darstellerin auch gar nicht so wirklich böse darum, dass Aria nicht dabei ist. "Ich freue mich auf jeden Fall für [Sasha Pieterse und Janel Parrish]. Ich finde, dass sie [bei PLL] nicht unbedingt auf ihre Kosten gekommen sind. Ich liebe ihre beiden Charaktere sehr. Es ist gut, dass sie jetzt auch endlich mal die Chance bekommen, im Rampenlicht zu stehen und ihr Ding zu machen." Es bleibt auf jeden Fall weiterhin spannend an der "The Perfectionists"-Front...

Foto: Renan Katayama @ Flickr.com, CC BY-SA 2.0

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen