Allgemein

„Fam“: Neue Sitcom mit Nina Dobrev bekommt Starttermin

By  | 

Nach der Absetzung von „The Vampire Diaries“ kehrt Nina Dobrev zurück vor die Kamera: In ihrer neuen Serie „Fam“ erleben wir die 29-Jährige in einer komplett anderen Rolle. Inzwischen hat die Sitcom, die auf CBS laufen wird, auch einen Starttermin.

CBS versucht sich im nächsten Jahr mit einem neuen Comedy-Line Up: Neben Staffel 3 von „Man with a Plan“ dürfen wir uns ab Januar auf die neue Sitcom „Fam“ mit Nina Dobrev freuen. Die 28-Jährige dürfte den meisten wohl noch aus „The Vampire Diaries“ bekannt sein. Hier verkörperte Dobrev die Schülerin Elena Gilbert, die sich verliebte – in zwei Brüder, die sich als Vampire entpuppten. Nach sieben Staffeln wurde TVD im März 2017 schließlich abgesetzt. Nun kehrt die gebürtige Bulgarin vor die Kameras zurück und versucht sich in einem völlig neuen Genre.

Um was geht es in „Fam“?

In ihrer neuen Serie spielt Nina Dobrev die Rolle von Clem, einer jungen Frau, die gerade frisch verlobt ist und ein scheinbar perfektes Leben lebt. Dieses wird allerdings komplett auf den Kopf gestellt, als auf einmal ihre 16-jährige Schwester (Odessa Adlon) bei ihr einzieht. Inzwischen hat die Sitcom mit dem „Vampire Diaries“-Star auch endlich einen Starttermin. Ab dem 10. Januar läuft „Fam“ immer donnerstags ab 21.30 Uhr auf CBS und löst somit „Murphy Brown“ ab. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob Dobrev mit ihrer neuen Serie an alte Erfolge anknüpfen kann.

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.